Kirchheimer Umland

Jung und Alt als Nachbarn

Spatenstich Neben dem Kindergarten baut die Pflegeinsel ihr neues Heim.

Spatenstich des Neubaus der Pflegeinsel in Dettingen,  Albert-Schüle-Weg, 73265 Dettingen
Spatenstich des Neubaus der Pflegeinsel in Dettingen, Albert-Schüle-Weg, 73265 Dettingen

Dettingen. Für Inge Baum wird ein Traum wahr. Die Gründerin der Pflegeinsel in Kirchheim baut in Dettingen in direkter Nachbarschaft zur Verbundschule und dem Kindergarten eine neue Pflegeeinrichtung. Fünf Wohneinheiten mit je 15 Plätzen entstehen hier. Einer davon ist ein geschützter Wohnbereich. Es gibt Raum für 15 Tagespflegegäste und einen geschützten Gartenbereich, damit auch an Demenz erkrankte Menschen nach draußen gehen können.

Begonnen hat alles 1989 mit einer Kurzzeitpflege für vier Menschen, die mit Inge Baum unter einem Dach lebten. Es folgten zwei Erweiterungen an zwei Standorten. Die Zweiteilung wird es künftig nicht mehr geben.

Ist der Neubau fertiggestellt, übernehmen Tochter Anja Frey und Enkelin Viviane Frey die Geschäftsleitung der Einrichtung. „Das Heimelige soll an erster Stelle stehen“, sagte Inge Baum beim Spatenstich. ih

Anzeige