Kirchheimer Umland

Kirche im Grünen am Herrenhäusle, am Reußenstein und der Pfulb

Herrenhäusle an den Bürgerseen
Herrenhäusle an den Bürgerseen

Am Pfingstmontag, 5. Juni, laden die evangelischen Kirchengemeinden von Lindorf, Neidlingen und Schopfloch wieder zur Kirche im Grünen ein. Beginn am Herrenhäusle am Walderlebnispfad oberhalb der Kirchheimer Bürgerseen ist um 8.30 Uhr. „Seht die Blumen und ihre Botschaft am Wege“ ist das Motto des Gottesdienstes mit Pfarrerin Rosemarie Fröhlich-Haug. Die Posaunenchöre Kirchheim und Reudern unter der Leitung von Johannes Stortz und Peter Gölz übernehmen die musikalische Gestaltung. Bei Regen gibt es einen Unterstand. Der Beginn am Reußenstein ist um 11 Uhr auf der Burgwiese. Die Predigt hält Pfarrer Matthias Hennig aus Weilheim. Musikalisch begleitet wird dieser Gottesdienst von Bläsern des Bezirks. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst im Reußensteiner Hof statt. Die evangelische Kirchengemeinde Schopfloch-Gutenberg feiert am Pfingstmontag, um 10 Uhr, ihre Fusion an der Pfulb, mit anschließendem Grillfest. Wenn es regnet, findet der Gottesdienst in der Johanneskirche in Schopfloch statt. pm/Archiv-Foto: Jean-Luc Jacques


Anzeige