Kirchheimer Umland

Kirchen in Kirchheim verstärken wieder ihr Online-Angebot

Gottesdienst Die evangelische Kirche beginnt wieder mit dem Internetangebot Weihnachtenbleibt.de.
Symbolfoto

Kirchheim. Weihnachtenbleibt.de, die Internetseite der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Kirchheim rund um Advent und Weihnachten ist wieder online. Und an den Adventssonntagen gibt es dort auch wieder jeden Sonntag einen evangelischen Gottesdienst aus Kirchheim zu sehen und zu hören. Der ist auch verfügbar über die Gemeindehomepage beziehungsweise direkt auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde.

Es finden auch weiterhin Gottesdienste in den Kirchen statt. Diese sind der momentanen Coronalage geschuldet jedoch verkürzt und finden auch ohne Gemeindegesang statt. Manche Gottesdienste werden auch im Freien gefeiert. Das erweiterte Onlineangebot soll gerade in einer für den christlichen Glauben so wichtigen Zeit wie Advent und Weihnachten zusätzliche Möglichkeiten zum Kirchenbesuch geben, wo andere Veranstaltungen abgesagt werden müssen und manche Menschen wegen Corona ohnehin lieber zuhause bleiben.

Für Familien mit Kindern bietet das christliche Familienzentrum zu jedem Wochenende Kreativ-Sets an, die in der Dettinger Straße 77 abgeholt werden können.

Der Lindorfer Lichterweg lädt zu stimmungsvollen Abendspaziergängen ein. Jeden Abend ab 17 Uhr sind etwa 50 adventlich geschmückte Fenster anzuschauen. Ein Ortsplan findet sich ebenfalls auf der Homepage.

Auch an Heiligabend und am zweiten Weihnachtstag wird es wieder Onlinegottesdienste aus Kirchheim und Notzingen geben. Alle Infos dazu findet man unter Weihnachtenbleibt.de. Dort können auch Plätze für die Gottesdienste an Heiligabend gebucht werden oder unter der Nummer 0 70 21/9 20 30 17. pm

Anzeige