Weilheim · Lenningen · Umland

Kirchheimer Feuerwehr probt den Ernstfall

Rettungsaktion​ Die Abteilungen Jesingen und Stadtmitte rückten gemeinsam zu einer Brandübung aus.

Die Feuerwehrleute müssen sich schnell zurechtfinden: Die Mitarbeiter der Firma Feeß werden von Rauch und Flammen bedroht.  Foto: pr

Kirchheim. Gegen 19.30 Uhr geht ein Notruf bei der Feuerwehr ein: Bei der Firma Feeß im Recyclingpark Kirchheim brennen ein Bürogebäude und eine Werkstatt. Mehrere Personen werden vermisst. Doch es handelt sich ...

thinc um eneni neecht sanorEetdisz, nn um neei megsmnaeie der uAeetigblnn sgenineJ dun edtitmStta asStkrefnoesrt udwer thicn preasg.t

slA ide urnef-a ennfif,rtee rde tsBeteirbeeril rde amiFr mde i,eiaszteEnlrt dsas sda ewtezi Ogsoseerchbs sti heeemrr ensenPor tord eenhocssngiesl d.sin niE para Mintune tenrn der eteertakWlstrti der miraF urz euweFerrh udn mletde, asds es selfebnal in edr settarWtk rtnebn.

t Mi sseugatatett dnnrige die uzr lheiecgn Ztie ni sda nud in ide tstWtreka red Fmari vr.o mI reheacnvtur zweinte sie ider eevrttlez resneoPn, ide rzwa nhoc eib utnseiBewss idns, brea dleciSwnh udn ebnhccheuwBrdsae nkeag.l beÜr dei rheilrteDe nwrdee sie ni ied reihcse

rtr euneVwed wdri nggbreeo

I n erd sWtrteatk nrfefet ied ufa inee rgufteeage ePrson, ied auf neine etusswlonbse dhnienutSncwt na erd Hdna .snetwhii lhSenlc ide dnbeei sua rde nnnebeenrd Watkstetr ereegttt drewe.n

dre uaenb die dnu rune-af enie nssrervgosWuaerg tim eerin rtnraeagb am hegainnusee bnrskeaWeesc edr mriaF fua, um lale egaFeuzhr mit eaWrss zu .eogrrensv

isgRoe ubnsl udn nefenrwiida

sDa zFtai edr neegmemsian Ügbun spivtio :sua iDe toKaounmniikm und anemZtbruiasme szewchni dne ebinde tnlebgieunA rde reweuhFer feunitriotnke ensubiosrgl dun ucha dre uAabuf edr etanrznel rssrearnsegvoguW soeiw eid lansyAe sed und galegn frea.ednniiw Wteral der iaFrm frotgevle ied mkuaamsefr und ltbeo dei ugte Zearmuiasmbnet der eAtnnubiegl gJsenein dun a.dtttteiSm mp