Kirchheimer Umland

Kirchheimerinnen räumen ab

Leni Göser
Leni Göser

Der Tonkünstlerverband kürte bei seinem 65. Jugendwettbewerb in den Räumen der Musikhochschule in Stuttgart einige Musiker. Auch zwei Blockflötistinnen aus der Klasse Vladimir Soares der Musikschule Kirchheim nahmen teil und sahnten ab: Anna Postenrieder, zehn Jahre alt, wurde für ihren Vortrag mit einem zweiten Preis belohnt, die zwölfjährige Leni Göser (Foto) erhielt von der Jury einen ersten Preis. pm/Archivfoto


Anzeige