Kirchheimer Umland

Konfirmanden backen Süßes

Schlierbach. Das Gemeindehaus-Café in Schlierbach hinter der Georgskirche ist am morgigen Sonntag, 21. Oktober, das erste Mal nach der Sommerpause wieder geöffnet. Selbst gebackene Kuchen und Torten geben einen Einblick in die Welt der lokalen Köstlichkeiten. Gebacken haben die Konfirmanden mit Unterstützung der Eltern und der Konfi-Mentoren. Der Erlös ist für die Konfirmandenarbeit bestimmt. Ab 14.30 Uhr ist das Café geöffnet.pm


Anzeige