Kirchheimer Umland

Kreuz in Lindorf ausgestellt

Kirchheim. Das „Kreuz für Hoffnung und Freiheit“ der Künstlerin Stephanie Koelle steht im Mittelpunkt des Gottesdienstes am Sonntag, 2. April, um 10.45 Uhr in der Matthäuskirche in Lindorf. Das große Holzkreuz entstand für die Ausstellung „Fluchtwege“ im Kornhaus. Im April ist das Kreuz in der Matthäuskirche täglich ab 17.30 Uhr vor der Jahresbibellesung sowie nach Gottesdiensten und Veranstaltungen zu sehen.

Über Alzheimer sprechen

Kirchheim. Der Sozialpsychiatrische Dienst für alte Menschen bietet am Donnerstag, 6. April, von 9.30 bis 12 Uhr eine Alzheimer-Sprechstunde im Haus der Sozialen Dienste an. Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Berater ist während der Sprechstunde auch telefonisch unter der Nummer 0 70 21/50 23 64 erreichbar.

Anzeige