Kirchheimer Umland

Lernen will gelernt sein

Dettingen. „Sich zum Lernen bewegen lassen - Motorische Entwicklung, Denken und Lernen gehen Hand in Hand“. So heißt ein Vortrag, der am Mittwoch, 25. April, um 20 Uhr im Familienzentrum, Schulstraße 5, in Dettingen stattfindet. Die Mototherapeutin, Sprachheilpädagogin und Yoga-Lehrerin Susanne Richter informiert darüber, wie man am besten lernt.

Anmelden kann man sich bis Montag, 23. April, per Mail an fz@evkidettingen-teck.de oder telefonisch unter der Nummer 01 70/9 02 40 86


Anzeige