Kirchheimer Umland

Mit dem Heimatbund nach Mantua

Kirchheim. Gleich zwei Mehrtagesfahrten hat der Schwäbische Heimatbund Kirchheim dieses Jahr im Angebot. Vom 10. bis 13. Mai gibt es eine Bahnreise nach Mantua, in die Heimat von Barbara Gonzaga, der Gattin von Eberhard im Bart und ersten Herzogin von Württemberg. Neben der Stadt Mantua selbst stehen Führungen durch verschiedene Palazzi sowie eine Bootsfahrt auf den Seen rund um die Stadt auf dem Programm. Nähere Auskünfte und Anmeldungen bei Ruth Müller-Kneile unter der Nummer 0 70 21/62 83.

Anzeige

Die zweite Fahrt nach Wiesbaden ist bereits ausgebucht.pm