Kirchheimer Umland

Montags ist Annahmetag

Die Kirchheimer Kleiderkammer des AK Asyl in der Charlottenstraße (Haus 69) ist immer montags zwischen 17 und 19 Uhr für Spender geöffnet. Mittwochs zwischen 16 und 18 Uhr wird ausschließlich Kleidung an Flüchtlinge ausgegeben. An diesem Tag werden keine Kleiderspenden angenommen. Spender werden dringend gebeten, keine Kleidung in der Kreissporthalle abzugeben, sondern sich an den Annahmetermin und -ort zu halten. Aktuell werden weder Damen- oder Kinderbekleidung noch Spielzeug angenommen. Ausnahme sind neu gekaufte Unterwäsche, Strümpfe und Strumpfhosen für Männer und Kinder. Gebrauchte Ware kann nicht angenommen werden, weil es sich um Hygieneartikel handelt. Männermode in den Größen S und M, insbesondere für die Wintermonate, wird nach wie vor benötigt. Aktuelle Informationen für Spender gibt es auf den Internetseiten des Arbeitskreises Asyl: http://www.ak-asyl.de/archiv.html.adö


Anzeige