Kirchheimer Umland

Naberner Kirche zeigt viele Facetten

Jubiläum Vom informativen Vortrag über das Kino bis ins Theater – die Kirchengemeinde feiert einen bunten Geburtstag.

Kirchheim. Mit einem abwechslungsreichen Programm feiert die Naberner Kirchengemeinde zurzeit ihr zehnjähriges Jubiläum in der Johanneskirche. Zum Start sorgte die Jugendgruppe mit ihrem Theaterstück bereits für viel Freude im Publikum. Aber das war‘s noch nicht: Als nächste Veranstaltung steht der Reli-Kurs für Erwachsene auf dem Programm. Unter dem Motto „Stufen des Leben“ können die Abende am Dienstag, 23. Oktober, und Mittwoch, 6. November, besucht werden. Zwischen beiden Terminen hält Historiker Rainer Laskowsi am Freitag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr einen Vortrag über das alte Taufbecken von Nabern. Hunderte Jahre alt und lange verschollen, ist das Becken wiederentdeckt und zur Zierde des Kirchhofs geworden.

Im Rahmen des Kirchenkinos für Kinder am Samstag, 27. Oktober, kommt um 16 Uhr im Gemeindehaus der Film „Knerten traut sich“. Für die Erwachsenen gibt es ebenfalls Kino: „Noah“ läuft an gleicher Stelle am Samstag, 24. November, um 19.30 Uhr. Eine Performance der besonderen Art bieten am Samstag, 10. November, Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach mit dem Theaterstück „Nach Europa“ - eine Bestandsaufnahme des Zeitgeschehens. Szene, Bild, Licht und Schrift verschmelzen in der Johanneskirche zu einer berührenden Liebeserklärung an Europa.pm


Anzeige