Kirchheimer Umland

Naberner Ortsdurchfahrt wird halbseitig gesperrt

Foto: Carsten Riedl

Kirchheim. Ab Montag, 4. Oktober, finden im Bereich der Ortsdurchfahrt Nabern auf der Neuen Straße Sanierungsarbeiten statt, der komplette Asphalt wird dort abgefräst. Die Arbeiten dauern bis Ende Oktober 2021. Wegen der Bauarbeiten muss die Straße abschnittsweise halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird – je nach Abschnitt – entweder über eine Gegenverkehrsregelung oder über eine Ampel geregelt. Der Linienverkehr der Busse kann den gesperrten Bereich befahren. Auch die Haltestellen im gesperrten Bereich werden angefahren und sind erreichbar. pm


Anzeige