Kirchheimer Umland

Orgelsound von Barock bis Pop

Dettingen. Am morgigen Samstag, 27. April, um 20 Uhr findet auf der neuen Beckerath-Orgel in der Dettinger St. Georgskirche ein besonderes Orgelkonzert statt. Die Dettinger Organisten Shu-Lin Chen-Habermann, Reinhold Sander, Daniel Trostel, Tobias Trostel und Matthias Wetzel werden die neue Orgel zum Erklingen bringen. Sie spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Gordon Young, Josef Rheinberger, Michael Schütz, Jean Langlais, Siegfrid Karg-Elert und Hans Zimmer - ein buntes Programm von Barock, Klassik, Romantik und Pop. Der Eintritt ist frei. pm


Anzeige