Kirchheimer Umland

Pfadfinder sorgen für sauberes Trinkwasser

Dettingen. Bei der Christbaum- aktion des „Verbandes Christlicher Pfadfinder“ in Dettingen sammelten die Pfadfinder Spenden für die Organisation „Viva con Agua“. Sie setzt sich in Kooperation mit der Welthungerhilfe in Ländern wie Nigeria, Indien und Äthiopien dafür ein, dass Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und modernen sanitären Einrichtungen erhalten. Es kamen in diesem Jahr Spenden im beachtlichen Wert von 3 400 Euro zusammen. Mit dem gespendeten Geld erhalten nun etwa 300 Menschen durch einen Brunnen Zugang zu Frischwasser.pm/Foto: pr


Anzeige