Kirchheimer Umland

Polizei bekommt Verstärkung

Kirchheim/Reutlingen. Mit dem Monatsbeginn sind beim Polizeipräsidium Reutlingen 55 junge Polizeibeamtinnen und -beamte begrüßt worden. Zum ersten Mal kommt damit eine tatsächliche Verstärkung beim Polizeipräsidium Reutlingen an, da mehr Mitarbeiter zum Präsidium versetzt wurden, als durch Pensionierungen ausgeschieden sind.

Anzeige

Die Mehrzahl der jungen Beamten hatte während der modular aufgebauten Ausbildung und später in der Einsatzabteilung ausreichend Gelegenheit, im Rahmen von Revierdienstunterstützung und Konzeptionseinsätzen erste Eindrücke und Erfahrungen im Polizeieinzeldienst zu sammeln. Außer in Kirchheim verstärken die Beamten ab sofort die Polizeireviere in Esslingen, Filderstadt, Metzingen, Nürtingen, Pfullingen, Reutlingen, Rottenburg und Tübingen.lp