Kirchheimer Umland

Raus aus der Schuldenfalle

Symbolbild_leere Taschen_Pleite_kein Geld
Symbolbild

Region. Am Dienstag, 27. April, um 18.30 Uhr bieten die Schuldnerberatungsstellen des Deutschen Roten Kreuzes Nürtingen-Kirchheim, des Kreisdiakonieverbands und des Landratsamtes Esslingen eine Informationsveranstaltung zum Thema Verbraucher­insolvenzverfahren an. Für viele überschuldete Menschen bietet das Verbraucherinsolvenzverfahren eine Chance auf einen schuldenfreien Neuanfang. Neu dauert das Insolvenzverfahren nur noch drei Jahre. Für das Verfahren gelten neue Regeln. Die Veranstaltung bietet Informationen über die Voraussetzungen für das Verbraucherinsolvenzverfahren, den Verfahrensablauf, mögliche Hürden und die voraussichtlichen Kos­ten. All dies ist wichtig zu wissen für ein erfolgreiches Durchlaufen des Verfahrens. Der Vortrag findet virtuell statt und kann von zu Hause verfolgt werden. Dazu werden ein PC oder mobiles Gerät und eine stabile Internetverbindung benötigt, zudem eine E-Mail-Adresse zur Übersendung der Teilnahmeinformationen. Für die Veranstaltung muss man sich beim Deutschen Roten Kreuz anmelden. Anmeldungen sind bis einen Tag vor der Veranstaltung möglich unter der Nummer 0 70 22/70 07 38. pm


Anzeige