Weilheim · Lenningen · Umland

Schlierbachs Feuerwehr wird aufgerüstet

Anschaffung Schlierbachs Feuerwehr bekommt Digitalfunk.

Symbolfoto: Markus Brändli

Schlierbach. Die Schlierbacher Feuerwahr rüstet um: Der alte Analogfunk wird in die Rente geschickt, der neue Digitalfunk zur Alarmierung und Kommunikation hält Einzug.

Damit kann die Schlierbacher Wehr ...

chau eeidrw mti WH,T Pleizio dun nde nrheWe asu edn heinaecksrNbra iiemnourkeznm, die erestib auf dne ennue natdsFkndrua lultegetsm aenbh. apnKp rouE wrid ide tunsUlmlge .tnskeo iBs uach aell hneWer im narkiLeds itm tkgauinfDil neis enr,ewd wrdi die ealt tkgeuloFncnhoei hnco plrelaal rerwnee.beettibi

ieD eFruewher olls cuha nei seenige mtgoartgeaosrtgN me.bmoekn aDs aeArgggt tmi niere euLnigst nov 20 kVA ist auf enmie rioetnmt nud dtima lbmio udn lslo slelneafb nrud uEor stke.no rBrsnoedee luoC des s:tagrAgeg sE nkan uhca urz rnegugosrV eeisn imt Smotr rtdweeevn rn.dewe So nkan eseiesplsiebwi ibe emien flsmlartauSo sda eueuhsrhraewF tarkua mit tSrom etrogrsv nwered und os las mouenlmka Vosgruegs-nr dnu aastmosmbniiisKoukn dneeni. sv