Kirchheimer Umland

Schmankerl der Festspiele

Hobby Der Filmclub Teck zeigt heute interessante Amateur-Produktionen.

Dettingen. Sie sind der Höhepunkt im Jahr und führen wechselweise in sämtliche Bundesländer - die Deutschen Filmfestspiele nichtkommerzieller Autoren (DAFF). Am heutigen Donnerstag, 26. Oktober, um 19 Uhr wird beim Clubabend des Filmclubs Teck eine Auswahl interessanter Produktionen der besten Amateurfilmer Deutschlands gezeigt, die bei dem Festival zu sehen waren. FCT-Mitglied, Regionalleiter und Landesarchivar Werner Rothenöder gestaltet diesen Clubabend in lockerer Form. Gäste sind, wie bei jedem Clubabend, willkommen. Auch Filmer oder Fotografen, die sich an Wettbewerben nicht beteiligen möchten, können wertvolle Tipps für ihre Arbeit erhalten. Die Veranstaltung findet im Clubraum der katholischen Kirche auf dem Dettinger Guckenrain statt. pm


Anzeige