Kirchheimer Umland

Schnee und Eis machen das Radfahren lebensgefährlich

Winterdienst Radwege sollten im Winter zuverlässig geräumt werden. Aber die Praxis sieht im Kreis Esslingen vielerorts anders aus. Von Karin Ait Atmane

Die Reichenbacher Querspange zur B10: Gerade auf Brücken müssen Radfahrer im Winter aufpassen.Foto: Karin Ait Atmane
Die Reichenbacher Querspange zur B10: Gerade auf Brücken müssen Radfahrer im Winter aufpassen. Foto: Karin Ait Atmane

Freie Bahn für Fahr­rad­fah­rer? Im Win­ter gilt das nicht ein­mal auf Rad­we­gen. Schnee, Eis und ge­fro­re­ner Matsch sind kei­ne Sel­ten­heit. Dar­auf ver­las­sen, dass ih­re We­ge ge­räumt sind, kön­nen ...

hisc n.cith

ohcn otlft in ied ttu hics sttat des ­gseWe -enehSc doer :ufa rVo dr­eies ndsi dnu im sTo­amh fRmpu, dse eds CDFA nud ies mZu ma nue und edr Da fua der dei tdtSa sib uz auf rde utt edi dtSat eblibt ien von drnu 004 Mrten­,e chtin nud hctin tsi sads da ta­ehmcg gtas mRpf,u der ugbl,ta asds eid

o S lowh ucah, sla die lztso sla in nthci Odre las das nn­eie Ragedw­ edr aber eimb mti heSnec In ese­dim llaF hacn das hlelsnc agst Rmu.pf

eregne Vbego neRifleohge

Ah uc omv hta dsa von ihtnc reD amcht dei feri, in - sie sndi je hacn Dei uz ist tfo rga nhtci iew edi dse fua e:hcibrts eis und ovm huca ­negwe erd rtchDruafsh-­ udn ,Scihrp an leSet­ln idns dei uz rode mi hcna dnu es adss awzr stre ndna, nwne die ohscn a.ht

dU n asds hacu na srkat rde ngza rdoe fua hlef.t asD awr mi fau erd urz red l,lFa ni red edr ,Fisl eid sau dnu in rDe ht­re­c,reufz uz isE lag rodt os bsi er von slhzom.c

A fu so uz tkmom eigch,l sti es esslbt mit ikSpse hcn✀ti, asgt ,mufpR edr mi .tnzut uAf mna sed tof

ugelngR een nsid mmgaswcih

eD i zum nvo nsid rtfrmoe.uli wZar sit erw trA vno aRewdg­ sti. hsic ni dre eds von wei sed ­tnbsee dre dnu edn oS asd das ürf ied von s,ti sasd anm hics erd dse ise und den ucah auf eGh- und iesD ise brae „ hcnit in dem iew fua edn nDne tbig se nud zarheF­eug­ nud ide sad an ieenm­

cdgaglhsnubesea

Zlei eds tis, edn sde ma vro uhac bei nde uz tha ürf rde msrteb uas. Dsa gteil aus hctiS von Rumfp an dre namtneom hdvheneorenrcsr edi nma hcis awnp,­enp asgt e,r red cshi hacu bei fua nde tigc.shnw dUn usa erod vor sads bsslet ort,d wo es sit udn conh evli Shecne egli,t nde rwid - eib meiB hgiiseer man um das cauh im nei­tWr sit hsci erd isontraepeis arfhRadre rheic.s