Kirchheimer Umland

Schüler spielen „Die Abenteuer des starken Wanja“

Theateraufführung der Konrad-Widerholt-Förderschule, KWS, "Die Abenteuer des starken Wanja!
Theateraufführung der Konrad-Widerholt-Förderschule, KWS, "Die Abenteuer des starken Wanja!

Brennende Steppen durchqueren, mit drei Bären kämpfen - der Bauernjunge Wanja muss einige Abenteuer bestehen, bevor er die Zarenkrone in Empfang nehmen darf. Angeleitet von Theaterpsychologe Frieder Knauss hatten 34 Schüler der Konrad-Widerholt-Förderschule die spannende Geschichte einstudiert und führten sie nun im Rahmen von „Szenenwechsel“ vor anderen Schülern auf. Anschaulich wurde der Weg vom faulen Bauernsohn, der als erste Prüfung sieben Jahre stumm auf dem Ofen liegen und nur Sonnenblumenkerne essen darf, zum mutigen, hilfsbereiten und gerechten Kämpfer, Freund und Herrscher über das Zarenreich von den Kindern gespielt. Dass sich die Mühe gelohnt hatte, wurde am anhaltenden Applaus deutlich. Text und Foto: Markus Brändli