Kirchheimer Umland

Sorgenfreiheit gibt‘s jetzt zu kaufen

Trend Graziella Mazzeo aus Kirchheim plant und organisiert leidenschaftlich gerne Veranstaltungen: vom runden Geburtstag bis hin zu Meetings. Von Heike Siegemund

Das neue Jahr hat begonnen - und damit für viele die Planung des runden Geburtstags, der Hochzeit oder der großen Firmenfeier. Doch eine Veranstaltung zu planen und zu organisieren, ist oft mit großem Aufwand verbunden und auch nicht jedermanns Sache. So mancher hat gar nicht die Zeit oder die Lust, sich damit zu beschäftigen. Das weiß auch Graziella Mazzeo aus Kirchheim. Die junge Frau selbst plant leidenschaftlich gerne Feiern und Meetings. Vor einem halben Jahr hat sie sich einen lange gehegten Traum erfüllt: Neben ihrem Hauptberuf machte sie sich als Veranstaltungsplanerin selbstständig.

Schon seit längerer Zeit hatte sie mit dem Gedanken gespielt, ein Kleingewerbe in dem Bereich anzumelden. „Ich habe mich aber nicht getraut. Mir hat der Mut gefehlt.“ Letztlich überredete sie ihr Lebenspartner, den Schritt zu wagen. „Es steckt in mir drin. Ich liebe es einfach, wenn ich eine Veranstaltung organisiert habe und die Leute begeistert waren“, betont die Kirchheimerin. Hauptberuflich ist die gelernte Bürokauffrau, die Weiterbildungen zur Fremdsprachenkorrespondentin Englisch und zur Wirtschaftsfachwirtin absolviert hat, bei der Firma Mosolf in Kirchheim tätig. Dort organisiert sie des Öfteren Firmenveranstaltungen und Meetings. Auch im privaten Bereich plante sie bereits unterschiedliche Feste, wie zum Beispiel Familiengeburtstage oder die Hochzeit ihrer Schwester.

„Es macht mir Spaß, wenn andere stressfrei feiern können“, sagt Graziella Mazzeo aus Kirchheim. Die 29-Jährige hat sich neben ih
„Es macht mir Spaß, wenn andere stressfrei feiern können“, sagt Graziella Mazzeo aus Kirchheim. Die 29-Jährige hat sich neben ihrem Hauptberuf als Veranstaltungsplanerin selbstständig gemacht. Fotos: Heike Siegemund

Ob Firmenfeiern, Meetings, Team-Events für Mitarbeiter eines Unternehmens, Geburtstage, Junggesellinnenabschiede, Hochzeiten oder auch Oldtimertreffen: Die quirlige Deutsche mit italienischen Wurzeln plant unterschiedliche Veranstaltungen nach den Wünschen ihrer Kunden. Auch Baby-Partys organisiert sie - also Feiern, bei denen die werdende Mama kurz vor dem Geburtstermin mit Geschenken für sich und ihr Baby überhäuft wird. Richtig bei Graziella Mazzeo ist außerdem, wer seiner Angebeteten „den perfekten Heiratsantrag“ machen will. Zusammen mit dem Mann überlegt sie dann, an welchem Ort und in welcher Umgebung dies geschehen, was er anziehen und welchen Blumenstrauß er mitbringen soll. Bislang ist der 29-Jährigen noch unklar, ob dafür überhaupt Bedarf besteht. „Aber wenn es den Wedding Planner gibt, warum kann man dann nicht schon früher anfangen?“, hat sie sich überlegt. Viele Männer seien zu schüchtern und wüssten nicht, wie sie ihrer Freundin einen Antrag machen sollen. Hier könne sie weiterhelfen.

Generell bietet Graziella Mazzeo ihren Kunden ein erstes kostenloses Kennenlern-Gespräch an. Dabei wird geklärt, ob die Kirchheimerin die komplette Veranstaltung mit Vor- und Nachbereitung planen soll - also vom Erstellen der Gästeliste bis zum Aufräumen des Saales und der Rechnungsabwicklung - oder ob sie zum Beispiel nur die Location, den passenden Fotografen oder den Cateringservice auswählen soll.

Wichtig ist der Kirchheimerin, dass es immer eine enge Absprache mit ihren Kunden gibt: Wie viele Gäste sind zu erwarten? Welche Vorlieben und Wünsche haben die Kunden? Was geht gar nicht? Gibt es ein spezielles Motto? Soll die Feier in kleinem oder großem Rahmen stattfinden? Wie aufwendig es ist, eine Veranstaltung zu organisieren, hänge von deren Größe ab und vom Zeitdruck, der dahintersteckt, sagt die 29-Jährige.

Schwappt der Trend über?

„Viele trauen sich nicht, auf mich zuzukommen, weil sie denken, es ist zu teuer, seine Veranstaltung organisieren zu lassen“, hat sie beobachtet und fügt schmunzelnd hinzu: „Die Schwaben muss man erst mal knacken.“ In Großstädten wie Stuttgart oder Berlin gebe es bereits den Trend, mit Veranstaltungsplanern zusammenzuarbeiten. „Ich hoffe, dass dieser Hype auch in unsere Region herüberschwappt.“ Im Übrigen kann Graziella Mazzeo die Zauderer beruhigen: „Es ist auf jeden Fall bezahlbar, einen Veranstaltungsplaner zu beauftragen.“ Man müsse den Gegenwert sehen, den man erhalte: „Man hat ein Rundum-sorglos-Paket und kann stressfrei sein Fest genießen.“

Info Weitere Infos zur Veranstaltungsplanerin Graziella Mazzeo gibt es auf www.ichmachdeinfest.de im Internet. Erreichbar ist die Kirchheimerin per E-Mail an ich_machs@gmx.de oder unter der Telefonnummer 01 52/24 61 00 08.

Egal ob Hochzeiten, Geburtstage, Junggesellinnenabschiede oder Firmenfeiern: Graziella Mazzeo plant für ihre Kunden unterschiedl
Egal ob Hochzeiten, Geburtstage, Junggesellinnenabschiede oder Firmenfeiern: Graziella Mazzeo plant für ihre Kunden unterschiedliche Veranstaltungen. Denn Planen ist nicht jedermanns Sache.
Anzeige