Kirchheimer Umland

Sportfreunde Dettingen feiern Jubiläumsball

Das LED-Show Ballett „Light of Dance“ begeisterte beim Jubiläumsball der Sportfreunde Dettingen.Foto: pr
Das LED-Show Ballett „Light of Dance“ begeisterte beim Jubiläumsball der Sportfreunde Dettingen.Foto: pr

Dettingen. Die Sportfreunde Dettingen haben sich vom Jubiläumsjahr „125 Jahre Sportfreunde Dettingen – 25 Jahre Tanzsportabteilung“ mit einem Jubiläumsball verabschiedet. Fein abgestimmte Lichteffekte machten in der Schlossberghalle auf diese Besonderheit aufmerksam.

Anzeige

Der Vereinsvorsitzende Rainer Braun blickte zurück auf das Jubiläumsjahr, das mit einem Festakt, Festabend, Sporttag, Teckboten-Fußballpokal-Turnier, Inliner-Rennen und abschließend mit dem jetzigen Ball würdig begangen worden war.

Nicht zu kurz kamen Augen und Beine. Die Bretter, die die Welt bedeuten, wurden sowohl von spektakulären Vorführungen als auch vom tanzbegeisterten Publikum kräftig benutzt. Der Tanz wurde von der Kapelle Feedback mit einem klassischen Wiener Walzer eröffnet. Den Reigen der Vorführungen begann das LED-Show-Ballett „Light of Dance“ mit einem Fächertanz. Wie außerirdische Wesen schwebten die Tänzer bei wechselnden LED-Farben übers Parkett.
Weiter ging‘s mit der Akrobatik-Gruppe der Tanzsportabteilung, die von Daniela Borgis seit 2001 mit einigen Helferinnen trainiert wird. Die sechs- bis 18-jährigen Kinder und Jugendlichen waren voll konzentriert und überraschten mit schwierigen Figuren und exzellenter Körperbeherrschung. Schon die Kleinsten waren voll bei der Sache und zauberten ein Lächeln auf die Gesichter der Gäste.
Text