Kirchheimer Umland

Straßen nach Notzingen werden gerichtet

Sanierung Wer von Kirchheim Richtung Hochdorf möchte, muss mit Sperrungen rechnen.

Die L 1201 bekommt einen neuen Belag.Foto: Carsten Riedl
Die L 1201 bekommt einen neuen Belag. Foto: Carsten Riedl

Notzingen. Die Landesstraße zwischen Notzingen und Hochdorf und zwischen Notzingen und Kirchheim bekommt eine neue Fahrbahndecke.

Der erste Bauabschnitt von Hochdorf bis Notzingen beginnt am kommenden Montag, 19. August, und dauert bis Samstag, 31. August. In diesem Zeitraum ist die Landesstraße einschließlich der Einfahrt zum Sportplatz Aspen nicht befahrbar. Der zweite Bauabschnitt mit einer Länge von etwa 600 Metern beginnt anschließend ab Sonntag, 1. September, bis Dienstag, 10. September, ab der Ortsausfahrt Notzingen Richtung Kirchheim bis zur Fußgängerinsel an der Ortseinfahrt Kirchheim.

Der Verkehr wird während der Dauer der beiden Bauabschnitte von Kirchheim über Wernau und von Reichenbach über Rosswälden und Schlierbach umgeleitet. pm