Kirchheimer Umland

Stricken, backen, kochen und mehr für die Aktion

Benefiz Grund zur Freunde: Immer mehr Spenden treffen in der Redaktion des Teckboten ein, zahlreiche Aktionen zugunsten der guten Sache laufen an. Von Irene Strifler

Gestalten gemeinsam den Adventszauber: Jürgen Bauer mit Marie und Stefanie Rau-Bauer, Annette Frik-Dietrich und Tina Edelmann (s
Gestalten gemeinsam den Adventszauber: Jürgen Bauer mit Marie und Stefanie Rau-Bauer, Annette Frik-Dietrich und Tina Edelmann (stehend von links) sowie Katrin Schmucker und Bärbel Arnold von der Firma Thermomix (sitzend von links).Foto: Markus Brändli

Die Weihnachtsaktion des Teckboten nimmt gewaltig an Fahrt auf, und das ist gut so. Wir freuen uns, dass auch das Team von Möbel Rau am Kirchheimer Alleenring wieder mit von der Partie ist. Wie immer wird dort eine attraktive Tombola zugunsten der Weihnachtsaktion verlost. Diese Aktion ist eingebettet in den „Adventszauber“: Unter diesem Titel gibt es bis zum 7. Dezember viel Adventliches zu begutachten, außerdem erhält jeder Inspirationen für Geschenke.

Hinter der ganzen Sache steckt ein mehrköpfiges Team. Außer Familie Rau selbst ist beispielsweise die Metzgerei Frik mit im Boot, ferner die Unternehmen „Tina Edelmann - hausgemacht mit Liebe“, „Neff - Kochen aus Leidenschaft“ und Thermomix. Immer samstags steigen ganz besondere Events. Zwei davon sind schon über die Bühne gegangen. Am morgigen Samstag, 30. November, wird Friks Weihnachtsbratwurst im Hause Rau frisch zubereitet, so dass den Kunden das Wasser im Mund zusammenläuft. Eine Woche später, am 7. Dezember, lässt Tina Edelmann leckeres Weihnachtsgebäck entstehen.

Während die Einen im wahrsten Sinne des Wortes derzeit „mitten im Teig“ stecken, nämlich im Plätzchenteig, haben andere ihr Scherflein längst zur Weihnachtsaktion beigetragen, etwa die fingerfertige Frauenrunde vom Handarbeitskreis der katholischen Kirchengemeinden Sankt Ulrich und Maria Königin in Kirchheim. Die Damen boten eines Samstags ihr umfassendes Angebot, das vor allem durch wärmende selbstgestrickte Socken besticht, in der Fußgängerzone feil. Dabei erwirtschafteten sie auf einen Schlag sage und schreibe 1035 Euro, die sie jetzt dem Teckboten überbrachten. Wir schicken einen begeisterten Dankesgruß an den Handarbeitskreis und alle Kunden.

Unterdessen laufen auch noch jede Menge anderer Aktionen. Gutes tut nicht nur dem Gaumen jeder, der in der Metzgerei Wahl in Weilheim eine abgepackte Wurst kauft. Von jedem Wurststück gehen 50 Cent an die Weihnachtsaktion, und dieses Angebot gilt noch bis Heilig Abend. Also nichts wie zu Wahl, denn hier geht‘s im wahrsten Sinne des Wortes um die Wurst.

Doch Wohltätigkeit und Liebe gehen nicht nur über den Magen. Auch das Auto gibt die Chance, Gutes zu tun. Dann nämlich, wenn man seine Winterreifen bei der Firma Schmauder & Rau in der Kirchheimer Hammerschmiedgasse montieren lässt. Jeder Reifenwechsel kommt nämlich auch der Aktion zu Gute, und für Winterreifen wird es jetzt wirklich höchste Zeit. Ein Wechsel-Termin muss auf jeden Fall vorab ausgemacht werden unter der Kirchheimer Telefonnummer 0 70 21/50 96-0.

Ein sauberes Auto sein eigen zu nennen, ist zu dieser eher schmuddeligen Jahreszeit auch eine feine Sache. Wer seinen fahrbaren Untersatz noch im Laufe des Novembers bei der Esso-Tankstelle Lipp am Schlierbacher Dreieck waschen lässt, also heute oder morgen, unterstützt damit die Weihnachtsaktion des Teckboten.

Die Spendenplattform der Kreissparkasse „Gut für den Landkreis“ ist längst in der Region ein Begriff. Wer im Computer „gut-fuer-den-landkreis.de“ eingibt, stößt auf derzeit 418 wohltätige Projekt im Landkreis Esslingen. Wer dann bei der Lupe „Teckboten-Weihnachtsaktion“ anklickt, wird auf die aktuelle Spendensammlung der Kirchheimer Tageszeitung weitergeleitet. Ganz unproblematisch kann nach Anklicken eines Buttons gespendet werden. Doch Vorsicht: Ganz besonders lohnt sich das Spenden am Montag, 9. Dezember, ab 10 Uhr. Dann nämlich verdoppelt die Kreissparkasse jede Spende bis zu einer Höhe von 100 Euro. Das gilt, bis ein Volumen von maximal 10 000 Euro erreicht ist.

Natürlich kann man auch ganz direkt spenden, und zwar unter den im Anschluss genannten Konten mit dem Stichwort „Weihnachtsaktion“:

Teckboten Weihnachtsaktion 2019

Am Freitag, 18. Oktober 2019, startete die diesjährige Teckboten Weihnachtsaktion. Alle Infos zu den Begünstigten, Spendenkontos und Veranstaltungen finden Sie auf unserer extra eingerichteten Website.


Anzeige