Kirchheimer Umland

Strom Damit der Saft nicht ausgeht

Kirchheim/Dettingen. Der bereits letztes Jahr begonnene Austausch von zwei in die Jahre gekommenen 10 000-Volt-Kabelsystemen zwischen Kirchheim und Dettingen wurde vor der Winterpause nicht mehr fertig. Die noch ausstehenden Arbeiten im Burghof und in der Weinbergstraße in Dettingen werden jetzt wieder aufgenommen. In den betroffenen Straßen kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wenn alles planmäßig verläuft, ist die Baumaßnahme Ende April abgeschlossen.pm


Anzeige