Kirchheimer Umland

Stunde der Erinnerung und Trauer

Kirchheim. Am Sonntag, 6. März, um 17 Uhr laden die AG Hospiz Kirchheim und die Diakoniestation Teck herzlich zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst in die Martinskirche nach Kirchheim ein. In diesem Gottesdienst wird es um das Thema „Trost“ gehen. Und auch die Untröstlichkeit darf ihren Raum haben.

Anzeige

Angesprochen sind Menschen, die um einen verstorbenen Menschen trauern, auch wenn dieser Verlust schon längere Zeit zurückliegt sowie Menschen, die sich mit Trauernden und Sterbenden verbunden fühlen und Menschen, die sich Fragen zu Sterben und Tod stellen.

Der Gottesdienst wird mitgestaltet vom katholischen Pfarrer Franz Keil, der AG Hospiz, der Diakoniestation Teck und dem Flötenensemble der FBS Kirchheim.pm