Kirchheimer Umland

„Tag des offenen Waldes“ im Waldkindi

*
*

Kirchheim. Mit einem großen Fest auf dem Hohenreisach hat der Waldkindergarten Kirchheim sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Den ganzen Tag herrschte rund um die Bauwägen reger Betrieb. Die großen und kleinen Gäste konnten unter anderem Rübengeister schnitzen und andere schöne Dinge aus Waldmaterialien basteln, ein Tischpuppenspiel besuchen, den Wasserturm besichtigen und mit Kathrin Falkenberg von „Lernort Natur“ an einem Waldparcours teilnehmen. Dort galt es, Felle zu erfühlen, Tierspuren zu lesen oder Eichhörnchen beim Futtersammeln zu helfen. pm/Foto: pr


Anzeige