Kirchheimer Umland

Über 2 000 Besucher beim Schlierbacher Herbstmarkt

Herbstmarkt des Trachtenverein Schlierbach,, Markt, Künstlermarkt,
Herbstmarkt des Trachtenverein Schlierbach,, Markt, Künstlermarkt,

Die richtige Mischung macht’s. Davon ist Werner Otterbein fest überzeugt. Der Erfolg scheint ihm Recht zu geben. Neben „alten Bekannten“ sind jedes Jahr neue Austeller beim Schlierbacher Herbstmarkt anzutreffen. „Wir dürfen jedes Jahr über 2 000 Besucher begrüßen“ freut sich der Vorsitzende des Trachtenvereins. Die vielen Besucher hatten am Samstag und Sonntag wieder die Qual der Wahl: Kuschelige Stofftiere, Trachten, handgefärbte Wolle, alte Langspielplatten, zu dekorativen Schalen umfunktioniert, oder Bücher, die in stunden- bis tagelanger Arbeit zu Kunstwerken werden, weil jede Seite einzeln gefaltet oder mit der Schere bearbeitet wird. Feinste Seifen verbreiteten einen wohlriechenden Duft, und Schmuck verleitete zum Anprobieren. Wer sich bei dem vielfältigen Angebot nicht sofort entscheiden konnte, hatte die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen noch einmal alles Revue passieren zu lassen.Text und Foto: Markus Brändli


Anzeige