Kirchheimer Umland

Volksbegehren und Bienenschutz

Kirchheim. Am Donnerstag, 14. November, informieren ab 19 Uhr Sylvia Pilarsky-Grosch, Landesgeschäftsführerin, und Lilith Stelzner, Naturschutzreferentin des BUND-Landesverbandes, über Fakten und Hintergründe zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“. Die Veranstaltung findet im kleinen Saal der Stadthalle Kirchheim statt. Die Unterschriftensammlung ist bis Mitte Dezember ausgesetzt, um einer Ausformulierung der Gesetzesinitiative zum Artenschutz eine Chance zu geben.pm


Anzeige