Kirchheimer Umland

Wandern mit dem Albverein

Dettingen. Gesundheitswandern kann jeder, der Freude an Bewegung hat, egal ob alt oder jung, gehfreudig oder Wandermuffel. Im Rahmen der „Aktionswochen Gesundheitswandern“ veranstaltet der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Dettingen-Teck einen Schnuppervormittag am Sonntag, 30. April, ab 10 Uhr. Treffpunkt ist am Parkplatz Käppele in Dettingen. Die Strecke beträgt fünf Kilometer, die reine Gehzeit ungefähr ein- bis eineinhalb Stunden. Die Gesamtdauer der Gesundheitswanderung beträgt zwei Stunden.

Anzeige

Außerdem veranstaltet der Albverein eine Maiwanderung. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnhof Dettingen. Hier werden Fahrgemeinschaften gebildet. Gemeinsam geht es nach Bad Urach zum Wanderparkplatz im Seltbachtal. Die reine Gehzeit beträgt etwa vier Stunden. Die Wanderer bestreiten einen Höhenunterschied von 250 Metern. Unterwegs sind Vesperpausen und Trinkpausen geplant.

Teilnehmer müssen Rucksackvesper, genügend Getränke, gutes Schuhwerk, Wanderstöcke sowie wetterfeste Kleidung mitbringen. Gäste sind wie immer willkommen. Wanderführer sind Ursula und Hans Kerner.pm