Kirchheimer Umland

Weihnachtsaktion: Da ist Musik drin!

Benefiz Auf der Zielgeraden der 40. Spendensammlung des Teckboten gibt es immer noch Grund zur Freude, denn Firmen und Teams sind mit Feuereifer dabei. Von Irene Strifler

Das Team vom Weilheimer Salon Regina unterstützt die Weihnachtsaktion.Foto: Markus Brändli
Das Team vom Weilheimer Salon Regina unterstützt die Weihnachtsaktion.Foto: Markus Brändli

Da ist wahrlich Musik drin, im Spendenstand der Teckboten-Weihnachtsaktion. Auf der Zielgeraden gibt es nämlich immer noch von vielen Seiten Unterstützung für die aktuelle Spendensammlung, die die 40. in der Geschichte der Lokalzeitung ist. Darüber freuen wir uns noch von ganzem Herzen, denn das Ergebnis verspricht ein ganz besonderes zu werden. Doch noch ist nicht Zeit für die endgültige Bilanz.

Gut für den Landkreis

Wahrlich „Gut für den Landkreis“ ist die gleichnamige Aktion der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Auf deren Online-Plattform kann jedermann problemlos für soziale Projekte im ganzen Kreisgebiet spenden, natürlich auch für die Teckboten-Weihnachtsaktion. Im Rahmen ihrer legendären Verdoppelungsaktion hat die Kreissparkasse auf jede Einzahlung kurzerhand noch mal dieselbe Summe draufgelegt, und den Betrag dann noch großzügig gerundet: Mit stolzen 5000 Euro unterstützt das heimische Kreditinstitut nun die 40. Weihnachtsaktion. Einen entsprechenden Scheck überreichte Burk- hard Wittmacher, Vorstandsvorsitzender der Bank, unlängst an Teckboten-Verleger Ulrich Gottlieb. Wir danken hiermit der Bank und allen, die über „Gut für den Landkreis“ gespendet haben. Jeder Cent kommt dem Kreis und der Region um die Teck zugute.

Blues für die Projekte

Sogar ganz im wörtlichen Sinne steckt eine ganze Menge Musik in der aktuellen Weihnachtsaktion: Wir freuen uns nämlich über Einnahmen aus der beliebten Veranstaltung „Blues zwischen den Jahren“, die im Kirchheimer Stadtkino direkt nach den Weihnachtsfeiertagen wieder einmal über die Bühne ging. Stolze 376 Euro haben jetzt die Veranstalter auf das Spendenkonto überwiesen. Wir danken Michael Holz, Werner Dannemann und allen Musikern und Gästen recht herzlich.

Salon Regina spendet

Ein ganz liebes Dankeschön geht nach Weilheim. Dort sorgt Regina Hepperle in ihrem Salon gemeinsam mit ihrem Team dafür, dass die Kundschaft mit flotten Frisuren durchs Leben geht. Doch die Inhaberin hat nicht nur Haareschneiden im Sinn, sie tut auch Gutes. Heuer hat sie auf Kundengeschenke verzichtet und unterstützt stattdessen die Weihnachtsaktion des Teckboten mit stattlichen 500 Euro.

KSK-Vorstandsvorsitzender Burkhard Wittmacher (links) und Teckboten-Verleger Ulrich Gottlieb freuen sich über alles, was unter d
KSK-Vorstandsvorsitzender Burkhard Wittmacher (links) und Teckboten-Verleger Ulrich Gottlieb freuen sich über alles, was unter das Motto „Gut für den Landkreis“ fällt.Foto: Frank Hoffmann

Ivera unterstützt die Aktion

Unser großer Dank gilt außerdem der Firma Ivera aus der Kirchheimer Heinkelstraße. Der örtliche Betrieb produziert „Technische Konfektion“, also Markisentücher, Sonnenschutz, Gastronomieschirme und noch vieles mehr, auch als Sonderanfertigung. Und das Schönste daran: Außerdem engagiert sich die Firma sozial. Auch von Ivera erreichte uns nämlich jetzt eine Spende in Höhe von 500 Euro.

Teckboten Weihnachtsaktion 2019

Am Freitag, 18. Oktober 2019, startete die jährliche Teckboten Weihnachtsaktion. Alle Infos zu den Begünstigten, Spendenkontos und Veranstaltungen finden Sie auf unserer extra eingerichteten Website.


Anzeige