Kirchheimer Umland

Wie ist Pflege zu finanzieren?

Info-Abend Die Praxis der fünf neuen Pflegegrade steht im Mittelpunkt.

Dettingen. Am Mittwoch, 15. Februar, 19.30 Uhr, gibt es im Gemeindehaus im Pfarrgarten, Schulstraße 3/1 in Dettingen, einen 55plus-Abend zum Thema: „Wie kann Pflege finanziert werden - das neue Pflegestärkungsgesetz“. Zwei Referentinnen der BKK Scheufelen berichten. Im Januar hat sich der Begriff der „Pflegebedürftigkeit“ geändert. Es gibt ein neues Begutachtungsverfahren. Fünf Pflegegrade ersetzen drei Pflegestufen. Was bedeutet das in der Praxis? Um diese Frage geht es.pm


Anzeige