Kirchheimer Umland

Wie klingt die Musik der Steinzeit?

Kirchheim. Die ältesten Musikins­trumente der Welt hat man auf der Schwäbischen Alb gefunden. Wie klingt eine Knochenflöte? Was ist ein Musikbogen? Gab es damals Trommeln? Bei einem Kurs im Kirchheimer Kornhaus erfahren interessierte Kinder viel über die Altsteinzeit, und jeder darf ein steinzeitliches Musikinstrument herstellen.

Anzeige

Der Kurs ist geeignet für Kinder ab acht Jahren und findet am Samstag, 12. März, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Städtischen Museum im Kornhaus statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0 70 21/5 02-3 77 oder per E-Mail an museum@kirchheim-teck.de.pm