Kirchheimer Umland

„Wir sind ein bärenstarkes Land“

Politik Laut dem Kirchheimer Abgeordneten Andreas Schwarz ist Baden-Württemberg in guter Verfassung.

Andreas Schwarz. Foto: Jean-Luc Jacques

Region. Seit sechs Jahren regieren die Grünen laut dem Kirchheimer Abgeordneten Andreas Schwarz erfolgreich in Baden-Württemberg. „Baden-Württemberg ist mit uns in einer sehr guten Verfassung. Wir sind ein bärenstarkes Land“, sagt der Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion in einer Pressemitteilung und führt aus: „Von Stillstand, wie die Opposition behauptet, kann keine Rede sein. In den letzten sechs Jahren haben wir die Bildungsausgaben um eine Milliarde Euro erhöht. Wir setzen erfolgreich um, was wir unter Grün-Rot begonnen hatten“, sagt Schwarz. Der Ausbau der Ganztags- und Gemeinschaftsschulen gehe weiter, die Inklusion schreite voran und die Kinder- und Familienzentren würden gut angenommen.

Neue Ganztagsschulen geplant

Andreas Schwarz fügt hinzu: „Wir haben 700 neue Lehrerstellen in 2017 geschaffen.“ Für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf seien wieder 66 neue Ganztagsschulen genehmigt worden. In Kirchheim beginnen die Konrad-Widerholt-Grundschule und die Eduard-Mörike-Grundschule in Ötlingen als Ganztagsschule.

„Neben der Bildung ist für uns der gesellschaftliche Zusammenhalt ein großes Thema“, sagt Andreas Schwarz. Wichtig für ein gelingendes Miteinander sei es, dass ausreichend bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung stehe. „Um das zu erreichen, stellen wir so viel Geld für den sozialen Wohnungsbau bereit, wie nie zuvor.“ Das mit 250 Millionen Euro hinterlegte Landeswohnraumförderprogramm löse dabei Investitionen von über 4 Milliarden Euro im Wohnungsbau aus.pm

Anzeige