Kirchheimer Umland

„Wüstenblumen“ morgen in der Bastion

„Musik verbindet“ ist ihr Credo seit fünf Jahren. Solange gibt es die Band „Die Wüstenblumen“, entstanden aus einem Projekt mit Einheimischen und Geflüchteten. Morgen proben sie öffentlich in der Kirchheimer Bastion ab 18 Uhr.pm


Anzeige