Weilheim · Lenningen · Umland

Zehnte Generation beendet Atelier-Stipendium im Kreis

Abschluss Vier Künstler wurden drei Jahre durch den Landkreis gefördert. Ihre Werke fließen in die Kreiskunstsammlung ein.

Die scheidenden Atelier-Stipendiaten Jochen Damian Fischer, C. Sebastian Pollak, Michael Schramm und Hannah Zenger (von links) erhalten von Landrat Heinz Eininger einen eigens gestalteten Katalog. Foto: pr

Esslingen. Seit Beginn des Atelier-Stipendiums im Jahr 1992 ist es zur guten Tradition geworden, dass die Stipendiatinnen und Stipendiaten zum Abschluss der dreijährigen Förderung jeweils ihren eigenen Katalog ...

le,snlteer ni mde asd aenSchff red ennlstennoiAbv und nleseobtAvn haigcenhnzeect w.dri uzDa tha erd rtFogoaf anFrk aKlcebinh dei itebAr in end erlietAs auf idnBler tneseetgafhl. Kxtteuerepsn iokNlia .B rreboaustF hbcries ide extTe u.daz ide nünelntreKins und dem adLnikrse je nei Wer.k Dei wruedn vno edn iSndptatneie dun den entKeusepnxtr nsemiagem dnis nnu eTil dre usmKrlstmgnakues.in

Di e esrssiekKsaapr asd AtreeiluiSpimt-nde sed sesaikernLd itm neire emmSu von uEor. Als eliT red stuK-n udn sed sersKie se mde ildaruehB cJohne Dmaian rc,iFesh emd erlaM .C aai­tsnSeb laoPlk, mde elarM und fairkGer liecahM machrmS nud der dhuBaieriln aHnnah earJh lnag in dne ierv esrltAei im lprtKrukua gnrDiteet zu nirtbaee dun so rehi Hdhisnrafct

nfseielserlopo nebiedld dun zu sit uns als nrakLdeis seti 03 eJnhar nie thgesiwic .Ainnlgee Es tahmc mihc tise hjree ,zolts dssa eunsr irtBaeg zdau asds siede etnleaT Zeit dun aRmu z,tnnue um hcis und eihr rukuoAsdfrcms uz ndiefn dnu uz gtesa ntLarda zenHi ingerniE ieb red geVuceirhnbdas dre dnSeitpan.eti pm