Kirchheimer Umland

Zufahrt gesperrt

Bauarbeiten In Dettingen werden Ampeln und Schranken erneuert.

Symbolbild

Dettingen. In Dettingen wurde in den letzten Wochen die Ampelanlage an der Zufahrt zum Verbrauchermarkt erneuert. Die Bauarbeiten sind seit Donnerstag abgeschlossen, und die Zufahrt nach Dettingen ist dort wieder freigegeben.

Ab Montag, 17. Juli, sind die Zufahrt von der B 465 in den Dettinger Ortskern und die Ausfahrt aus Dettingen über die Teckstraße voll gesperrt. Hier werden sowohl die Ampelanlage als auch die Bahnschranken der Teckbahn erneuert.

Die Bauarbeiten werden vo­raussichtlich bis Ende August dauern. Während der Arbeiten regelt an der viel befahrenen Kreuzung eine provisorische Ampelanlage den Verkehr. Die Zufahrt in den Ortskern von Dettingen ist während dieser Zeit über die Querspange beim Verbrauchermarkt möglich. Fußgänger werden gebeten, die ausgeschilderte Umleitung über die nahegelegene Unterführung zu nutzen. pm

Anzeige