Lenninger Tal

Ade, alte Linde!

Foto: Dieter Ruoff

Zu alt, zu kaputt, zu gefährlich: Die alte Winderlinde bei Schopfloch an der Abfahrt zum Reußenstein gibt es nicht mehr. Am Donnerstagmorgen hatte ihr letztes Stündlein geschlagen. Unter den Augen einiger Arbeiter und weniger Schaulustiger wurde der Baum gefällt. Der Grund: Der Stamm ist innen hohl und faul, außerdem ist die Baumkrone deutlich überaltert und besteht überwiegend aus totem Holz. Kurz: eine Gefahr für den vorbeirauschenden Verkehr. Die Linde soll bald einen Ersatz bekommen. Wann, ist noch unklar. tb


Anzeige