Lenninger Tal

Alles grün auf der Pfulb

Pfulbhütte eröffnet die Saison trotz fehlendem Schnee

Selbst auf 800 Höhenmetern liegt noch weit und breit kein Schnee. Marianne und Walter Allgaier bieten nun dem bisher schneefreien Winter die Stirn und eröffneten am Sonntag die Hüttensaison.

*Foto:
*Foto:

Lenningen. Normal ist die Pfulbhütte immer offen, sobald die Skilifte am Hang laufen. Zu Beginn des neuen Jahres zeigt sich das Wetter aber nicht von der „normalen“ Seite, und der Schnee lässt auf sich warten. Die Pfulb lädt momentan eher zum Spazierengehen und Wandern ein. Die Skier und Snowboards warten weiter auf ihren Einsatz.

Anzeige

Dennoch herrschte am Eröffnungstag der Pfulbhütten-Saison reges Treiben. Marianne und Walter Allgaier freuten sich über zahlreichen Besuch in ihrer Hütte. „Seit 35 Jahren betreibe ich die Pfulbhütte zusammen mit meinem Mann Walter und meinen beiden Brüdern Peter und Eberhard Weber samt Familie“, verrät Marianne Allgaier und sagt weiter: „Die Nachfrage ist da.“ So habe man sich entschieden – trotz fehlendem Schnee – die Saison jetzt zu eröffnen. Die vergangenen Jahre seien jeweils gut gelaufen, und doch wäre es wichtig, wenn in den Ferien der Schnee noch käme.

Schließlich sei die Pfulb in der Stuttgarter Gegend sehr bekannt, und die Liebhaber des alpinen Skisports kämen aus nah und fern. „Auf der Alb gibt es immer wieder Winter mit wenig Schnee, und man muss sich auf die Situation halt einstellen“, hat sich Marianne Allgaier im Laufe der Jahre Gelassenheit angeeignet.

Die Ankündigung der Saisoneröffnung lockte etliche Besucher in die urig-gemütliche Pfulbhütte. Die Gäste wurden mit Kaffee und Kuchen, aber auch mit Linsen, Maultaschen und Würstle verköstigt. Die Stimmung in der Hütte war ausgelassen – auch ohne Schnee. „Saug‘mütlich“ sei es hier, verrieten die Gäste und „schön warm“. Auf die Frage, ob der Betrieb auch für die Sommersaison geplant sei, schmunzelte Marianne Allgaier: „Nein, die Pfulb und Schnee gehören zusammen“, ein Betrieb außerhalb der Winterzeit sei nicht geplant. „Es ist dann auch nicht die gleiche Stimmung“, sagt sie. So war die Pfulbhütte gleich zum Saisonstart am Wochenende gut besucht, und Marianne und Walter Allgaier freuen sich auf die bevorstehende Saison.

Die Pfulbhütte bei Schopfloch ist am Dreikönigstag und am Sonntag, 10. Januar, ab 13 Uhr wieder geöffnet. Weitere Informationen über Öffnungszeiten und Events gibt es online auf www.skizentrum-pfulb.de. Schnee- und Skiliftinfos bekommen Interessierte bei der Info-Hotline unter der Telefonnummer 0 70 26/75 33.

Alles grün auf der Pfulb
Alles grün auf der Pfulb