Lenninger Tal

Bärlauch- und Wildkräutertage

Bärlauch
Bärlauch

Beuren. Auf drei Spaziergängen geht es am Freitag, 23. März, am Samstag, 24. März, und am Sonntag, 25. März, um das Thema Wildkräuter. Unter der Leitung von Gästeführerin Gerda Sautter geht es jeweils um 14.30 Uhr raus in die Natur mit ihrer Vielfalt an Wildgemüse und Wildkräutern. Essbare Wildpflanzen zeichnen sich durch extravagante Aromen und ihren hohen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen aus. Jahrtausende lang sammelten unsere Vorfahren Wildpflanzen als Nahrung und Medizin. Die so gesammelten Erfahrungen wurden von Generation zu Generation weitergegeben, wobei es heute eher exotisch ist, Wildgemüse zu ernten. Dabei gibt es auch einiges zu beachten: Wo, wie, wann und wie viel darf geerntet werden und wie kann ich die Kräuter zweifelsfrei bestimmen? Antworten liefert Gerda Sautter im Rahmen der Spaziergänge. Der jeweilige Treffpunkt zu den Exkursionen wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.pm


Anzeige