Lenninger Tal

Beratung über Schule

Sitzung Der Lenninger Gemeinderat diskutiert über Bebauungspläne.

Lenningen. Am Dienstag, 6. Dezember, tritt der Lenninger Gemeinderat um 19 Uhr im Feuerwehrhaus Unterlenningen zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Das Gremium beschäftigt sich mit dem Antrag zur Einführung einer Gemeinschaftsschule zum Schuljahr 2017/18. Konkret geht es um die Ergebnisse der Schulvisitation und das weitere Vorgehen. Weiter befasst sich der Gemeinderat mit den Bebauungsplänen Letten-Wuhl in Unterlenningen, Ulmer Straße in Gutenberg und Obere-Burgäcker-Erweiterung in Schopfloch. Zudem stehen die Änderung der Feuerwehrkostenersatz-Satzung sowie der Entsorgungssatzung an. Mit der Annahme von Spenden sowie der Stellungnahme zu Bauangelegenheiten endet die Sitzung.tb


Anzeige