Lenninger Tal

Beuren erkunden und entdecken

Beuren. Der Verkehrsverein Teck-Neuffen bietet unter dem Stichwort „Aufstiege“ von März bis Mai verschiedene Angebote am Albtrauf an. Am Samstag, 4. März, findet ab 13.30 Uhr eine Wanderung in und um Beuren statt.

Wo noch vulkanische Reste brodeln, da gibt es auch warmes Wasser, sagte man in Beuren. Mutig entschlossen sich einige Bürger und Gemeindeväter im Jahr 1970, das Heil unter der Erdkruste zu suchen, und gleich zwei Mal wurden sie fündig.

Landschaftliche Besonderheiten und der Blick vom Kirchturm der Nikolauskirche verschaffen bei dieser Wanderung einen Einblicke in die einzigartige Natur Beurens.

Treffpunkt ist am Eingang der Panorama Therme Beuren. Die Wanderung erstreckt sich über 3 Kilometer und 120 Höhenmeter und dauert circa drei Stunden. Wanderkleidung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Unterwegs gibt es eine Getränkestation.pm

5 Anmelden können sich Interessierte bei Maria Stollmeier von der Schwäbischen Landpartie unter der Telefonnummer 0 70 23/90 87 18

Anzeige