Lenninger Tal

Bienenkunde im achteckigen Haus

Beuren. Am Sonntag, 5. Juni, dreht sich im Freilichtmuseum in Beuren von 13 bis 17 Uhr alles um Bienen, Wachs und Honig.

Der Aktionsnachmittag „Von Königinnen, Arbeitsbienen und Drohnen“ mit zwei Bienen-Experten wird inmitten der Streuobstwiesen des Museumsdorfs angeboten. Neben dem historischen Bienenwagen aus Ohmden steht in diesem Jahr das Bienenhaus aus Köngen besonders im Fokus. Das über 100 Jahre alte achteckige Gebäude wurde im letzten Winter saniert und kann am Aktionstag auch von innen samt seiner Ausstattung begutachtet werden. pm


Anzeige