Lenninger Tal

Blut spenden in den Osterferien

Owen. Die Osterfeiertage sind für viele Menschen Urlaubszeit. Doch auch an den Feiertagen werden durchgängig Patienten in den Krankenhäusern behandelt. Häufig sind dabei Bluttransfusionen notwendig. Einer der Blutbestandteile, die Blutplättchen, sind jedoch nur vier Tage haltbar. Insbesondere Krebspatienten benötigen diese Präparate während einer Chemotherapie. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende am Dienstag, 29. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Teckhalle in Owen, Rinnenweg 5/2.

Anzeige

Blut spenden kann jeder Gesunde im Alter von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Der Personalausweis sollte mitgebracht werden. pm