Lenninger Tal

Bridge trifft Kunst in der Scheune

Lenningen. Am Samstag, 30. Juli, findet das dritte Scheunenturnier des Bridgeclubs Kirchheim Teck statt. Die Karten gemischt und ausgeteilt werden in der Scheune „Blüten(t)räume“, Raiffeisenstraße 13, in Schopfloch.

Gleichzeitig ist dort die Ausstellung „Alte Säcke in neuem Gewand“ zusammen mit neuen Flechtobjekten zu sehen. Zu dieser besonderen Doppelveranstaltung „Bridge trifft Kunst“ sind Interessierte eingeladen. Die Scheune ist ab 14 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Das Bridgeturnier beginnt ab circa 15 Uhr.pm

Anzeige