Lenninger Tal

Das Netzwerk gibt Starthilfe

Unternehmen Die Wirtschaftsförderung Lenningen, Erkenbrechtsweiler und Owen gehört nun zum Bündnis für Existenzgründung und Unternehmensnachfolge. Von Anke Kirsammer

Hannes Runknagel (rechts) hat im Herbst in Erkenbrechtsweiler die Firma „alb-erleben“ gegründet. Mit Partnern wie Sergio Vila Po
Hannes Runknagel (rechts) hat im Herbst in Erkenbrechtsweiler die Firma „alb-erleben“ gegründet. Mit Partnern wie Sergio Vila Pouca bietet er unter anderem geführte Bike- und Wandertouren an. Die Unternehmensgründung hat Eileen Gerstner mit Infos unterstützt und wertvolle Kontakte vermittelt. Foto: Carsten Riedl

Wenn eine Firma übernommen werden soll, tun sich viele Fragen auf: Wie geht es mit den Mitarbeitern weiter, ist die Organisationsform noch die richtige, und was ist beispielsweise der Maschinenpark wert? Auch der bisherige Chef, der seinen Betrieb übergibt, muss verschiedene Punkte klären. Unternehmen in Lenningen, Erkenbrechtsweiler und Owen haben seit Neuestem eine Anlaufstelle um die Ecke, die ihnen bei derlei Überlegungen zur Seite steht. Die Wirtschaftsförderung der drei Kommunen - kurz „Leo“ - ist dem Bündnis ...

dnu nsenrenfemnhleothgUca im asrnkLide ssienElgn .eeetgibetrn tidoioKenrr dwir se rcuhd dei srmiarkmeBkze erd nuiIdr-set dnu Hesaeadrklmnm ).(HIK

Snk contSte-eela1eferltryg(trc,o '' ,reut {:i"dth"w' 00et,h:"ig3"h 052, "iisno:e"mdn ,03[0[ ,02]]5 ob"l"mie: udn narhecseghUnelnrentmfo bitg se ileve susnBetltngare.le iSe ndis erab hntic eimrm tsag eid shs-Wcafritt und wOen, tcErbnweelrsrkeeih ndu ine,Lgnenn iSe hat ned etriitBt uz emd ebvngni.orrteea Wlil nie eiens Frmai kmeom asd imeen nuiOgt cgielh. mna neie agr inhtc so uklbip igbt eis uz bn.kednee Wchitgi ist bedhals enie ddlveiiulein erBut.gan Kner sed disn sfedeniatdttn cephraSteg ni den red ttglieneieb nmo.Kemun cDruh ide rukenz Wgee eöknn eni ucha alm ni red epiaMatgtsus e.nnfttdtsai ugabfeA ist, end nttKoak czwenhsi Beetibr dnu mesrHaedarmnwkk edor KHI .ulzseeehrlnt Die ecihgtlenie regutnaB ied gijeelewin atecFuhle red os die

ielnEe rnrteGse tshte edr eScivre mi dedrn.urgoVr Dsa celsthßi ide ,eni ovn meine oieillefnfz Btaranuggest ennie eniTrm uz .nvrbnareiee Je hdmncae, sau ehwemlc Bcreeih ein gfcaoelhNr thsuceg ewre,d öenkn ahuc ien der tberiAaturngse orde cocluhseHh mit am shicT .zintes aeDbi smus eiepweblsssiie der Chfe iense seietbrB usa Oenw tnchi ins uRaahst mi Er ntönek huac ncha nnng,iLene lrEenrikwcsbreehte acnh mKiirehhc oedr geh,ne wenn re rmeh wli.l hcim its gwichi,t sads iwr ide nUentmreneh und ihc himc nohc ivertensin für eis nseneziet bttnoe lAs nxemtere ewiGnn ebtcizehen sie nde lesfahainpectnhrtrc mggnUa dun die ünezerkr Aemgm.sstnbwegiu rneei rgFea nkan hci ndan canefih lam zum Emlian mi hJra efndti ine Asausucht itm lanle eid nenmKoum ewidmeur ergbni erd ucssesnZsmahmul eenin pfekelgosnupKtf itm hic.s nWen eennetmrUhn grenäl tebe,enhs neeilbb .thernlae crifHlieh ide erih maiFr nw,loel its huac die tailgeid faPoltrtm tSa➀rt dse insd drot onztelipeel ied greeorlonaCn es ,elrneuab ath eid sda mnoedmke Jarh neien Smtcshtaim dt.ceaagnh rDto sei ugjne eteLu tnvneere,z eid innee iBeebtr o.lnlew Je ,meacdhn ceelwh naeFrg etenhan,s sei sad feneRenert elani.edn erIh snsFdriukeree mtach edrej cileufhbr wsa dn,ersea earb nma hta ja cuah emThen aus red i,eAbrt ide mna isch scsuhtaunea

Partner des Bündnisses sind Städte

Die Beratungstermine des Bündnisses für Exis­tenzgründung und Unternehmensnachfolge in sämtlichen Mitgliedskommunen werden auf den Internetseiten von Erkenbrechtsweiler, Lenningen und Owen sowie im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

Partner des Bündnisses sind die Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen der IHK Region Stuttgart, die Handwerkskammer Region Stuttgart, die Kreishandwerkerschaft, die Wirtschaftsförderung des Landkreises, die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, die Volksbank ­Mittlerer Neckar, die Städte Esslingen, Filderstadt, Kirchheim, Nürtingen, Leinfelden-Echterdingen, Ostfildern, Plochingen, Wendlingen und neuerdings die Wirtschaftsförderung Lenningen, Erkenbrechtsweiler, Owen. Weitere Partner sind die beiden Hochschulen Esslingen und Nürtingen-Geislingen sowie der Verein Wirtschaftsjunioren Esslingen.

Eileen Gerstner hat seit anderthalb Jahren die Stelle der Wirtschaftsförderin für Lenningen, Owen und Erkenbrechtsweiler inne. In dieser Funktion ist sie öfter im Gespräch mit Existenzgründern. Immer wieder stellt sie fest, dass Fördermöglichkeiten oder Beratungsangebote nicht bekannt sind.

Als Wirtschafts­förderin besucht sie auch Treffen mit anderen kommunalen Wirtschaftsförderern im Landkreis Esslingen. Sie finden drei bis vier Mal im Jahr statt. Neben dem Bericht der Kreiswirtschaftsförderung gibt es einen engen Austausch über die Fragen in den Kommunen. ank