Lenninger Tal

Das Schopflocher Moor

Lenningen. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb bietet eine öffentliche Führungen in das Naturschutzgebiet „Schopflocher Moor“ an. Die Führung findet am Mittwoch, 31. Oktober, um 14 Uhr unter der fachkundigen Leitung von Sieglinde Dollmann statt. Treffpunkt ist der Parkplatz beim Gasthof Albengel. Bei der Führung wird die Entstehung des einzigen größeren Hochmoores der Schwäbischen Alb aufgezeigt und auf den einst betriebenen Torfabbau eingegangen. pm


Anzeige