Lenninger Tal

Dealer-Duo kommt milde davon

Verbrechen Die wegen Drogenhandels angeklagten Lenninger müssen zweieinhalb und drei Jahre und zehn Monate in Haft.

Elf Kilogramm Rauschgift wurde bei dem Duo sichergestellt. Archivfoto
Elf Kilogramm Rauschgift wurde bei dem Duo sichergestellt. Archivfoto

Lenningen. Die beiden 22- und 28-jährigen Lenninger Drogendealer sind bereits am zweiten Verhandlungstag am Stuttgarter Landgericht dank ihrer umfassenden Geständnisse glimpflich weggekommen. Wegen des Handels mit elf Kilogramm Rauschgift und Drogenbesitzes kamen sie gestern mit Strafen von einmal zweieinhalb und einmal drei Jahren und zehn Monaten davon.

Das sind - gemessen an den Mengen und den unterschiedlichen Drogenarten - sehr milde Strafen. Das Gesetz ...

stihe isb uz 51 hJrea .vor Dvona neelibb dei njueng sau niLnengen oejcdh nerhvcs.to Nitch unr gnwee dre nfmasuendes imt end sezuanbStn ovn bsi eSpmtrebe eerevagnngn Jhares enagdleht zu ab.ehn rDe ,mntadUs ssad ide ilPezio dem ouD ma 2002 etbirse rpe Oarvesnbiot afu dne nsFree raw und ide fle Kiol tfSfo arg ichtn ehmr in edn lßnentrhSdeaa mmkone onken,nt ekwrit cihs mdenilrd sau. sieDe Donermeengg inhniuKetosenem im ovn nmeehrre trddunsteaeunH ruoE tt.umzegse

ssaD es emib der iebned tnlisgedBechu noch mu neeni ggn,i die tSretttuagr eRihtrc dwloowhnell urnte nde shciT a.llefn eBi rde cncrhuuhDgsu esenir nengiLrne onWnguh wrdeu asmlda nei ogsnnsneeta il,ectteershsgl sda rteun med eeetWzfsfagn etst.h rhcFleii rzthcveetei rde 2h8Jg-rieä etjtz cniht nur fau edi erd ,eaffW dsnoner edieb tgnlenakAge cuha uaf die bHgeesraua der fel oilK n meroIgD. Ulteir rwedu chua eg,ftllttsese ssad erd sla elrndäH der geDorn neftiegru dnu Kknottea uz nde bennhemrA dnu eneirnatfeL lfe,gpet dre ngheeign sal heeltgLrraa dse sefotf,S saw ibe ihm urn edn dtabsnaTet eds eztgbDeineossr nud ilieehBf zmu eaintedHelrbn bga es izwnheabeil arhJe Hfta. Dsa dnireabelntHe iensse eKpmuls nneeighg urdwe toteiaki:nnsr reid hareJ dnu hnze eo.nMta Der Saattntaaslw athet eriv rheaJ gaetatb.rn aD ebied eaenltggkAn emzud sn,di donrete sad irGchet genge sei hcau neie anaiehrstpZgew mi vgrtaolfzluS n.a nedBr nriceklW