Lenninger Tal

Der Atem ist der Schlüssel zur Seele

Interview Die Bewusstseinsexpertin Simone Langendörfer gibt Tipps zum gesunden und sorglosen Leben.

Sabine Langendörfer gibt Ratschläge für den Alltag.Foto: pr
Sabine Langendörfer gibt Ratschläge für den Alltag.Foto: pr

Owen. Immer mehr Menschen fühlen sich ausgebrannt. Das bestätigen rund 60 Millionen Krankmeldungen pro Jahr in Deutschland. Simone Langendörfer, Expertin für Bewusstseinsentwicklung, referiert am Donnerstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr auf Einladung der BKK-Scheufelen im Herzog-Konrad-Saal in Owen zu dieser Thematik und gibt dabei Tipps, wie effizientere Denkweisen und Strategien zu einem besseren Bewusstsein führen.

Anzeige

Frau Langendörfer, warum gilt Achtsamkeit als Schlüssel zu Gesundheit und Erfolg?

Simone Langendörfer: Ein achtsamer Mensch denkt, redet und handelt bewusst. Er nimmt seine Gedanken und Gefühle intensiv wahr. Die Basis seines Handelns sind Empathie, Klarheit, Weitblick und Zuversicht. Somit sind Erfolg und die eigene Gesundheit das Resultat einer bewussten Lebensweise.

Stress und Druck bei der Arbeit führen zu immer mehr Krankmeldungen. Wie kann gegengesteuert werden?

Langendörfer: Wenn Menschen unter Druck stehen und darunter Beziehungen leiden, nehmen zwangsläufig seelische und körperliche Erkrankungen zu. Das Leben wird überwiegend „verwaltet“ - es fehlt die Tiefe, die Erfüllung, der Sinn. Daher kann durch eine erhöhte Achtsamkeit, die die Aufmerksamkeit auf diesen Moment lenkt, neue Energie gewonnen werden. Dies stärkt den Körper und die Seele.

Wie können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter in diesem Prozess unterstützen?

Langendörfer: Durch die Auswahl von empathischen Führungskräften. Sie fördern die Talente der Mitarbeiter und stehen für eine ehrliche Kommunikation. Sie erkennen Konflikte im Ansatz.

Können Sie eine Übung nennen, um Achtsamkeit zu trainieren?

Langendörfer: Atmen Sie bewusst! Unser Atem ist die Online-Verbindung zur Seele. Das bewusste Atmen bringt uns bewusst in den jetzigen Augenblick. Jeder sollte dies täglich praktizieren.pm