Lenninger Tal

Der BUND hat eine neue Ortsgruppe

Naturschutz Gewässer- und Artenschutz stehen im Fokus des Ortsverbands für Lenningen und Umgebung.

Lenningen. Am Donnerstag, 20. Mai, findet um 19.30 Uhr das nächste Onlinetreffen des neu gegründeten BUND-Ortsverbands für Lenningen und Umgebung statt. Gewässer- und Artenschutz, Umwelt- und Flächenschutz, Naturpädagogik, ökologische Landwirtschaft und der Erhalt der Streuobstwiesen - das sind die Schwerpunkte des neu gegrün­deten BUND-Ortsverbands für Lenningen und Umgebung.

Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgte die Gründungsveranstaltung unter der Leitung von Thomas Giesinger aus der BUND-Hauptgeschäftsstelle online. Wegen der Corona-Einschränkungen war die Gründung mehrfach aufgeschoben worden. Zuständig ist die BUND-Ortsgruppe für Owen, Lenningen und Erkenbrechtsweiler.

Neben den ­Schwerpunktthemen des Ortsverbands soll ein offener Dialog und reger Austausch mit den Verwaltungsorganen, den kommunalen Behörden und Gremien sowie mit anderen Vereinen, Organisationen und Ortsgruppen geführt werden. Der BUND freut sich über neue Interessenten.pm

Wer am Onlinetreffen am Donnerstag teilnehmen möchte und den Einladungslink benötigt, kann sich melden per E-Mail unter BUND-Lenningen@web.de beziehungsweise unter der Telefonnummer 01 57/56 38 67 56

Anzeige